SpOTS (Stützpunkt Offene Tür für Senioren)

Die SpOTS-Beratung Beuel richtet sich an alle Menschen ab 65 Jahren aus dem rechtsrheinischen Bonner Stadtgebiet, sowie an pflegende Angehörige.

Wir stehen Ihnen zur Seite, wenn Sie Fragen rund ums Alter, Pflege und Vorsorge haben. Wir beraten und unterstützen Sie außerdem bei Antragverfahren wie BonnAusweis, Grundsicherung und Pflegegrad.

Sollten Sie Fragen haben – trauen Sie sich anzurufen und wir besprechen in einen persönlichen Gesprächstermin Ihr Thema.

                  unverbindlich – kostenlos – vertraulich – neutral


                                        Ihre Ansprechpartnerin
                                                Anne Larroque
                                     -Vertretung von Ingrid Still-

                                         Offene Sprechzeiten
                                (ohne Termin, aber evtl. mit Wartezeit)

                                        Dienstag 9:00 – 11:00 Uhr
                                        Mittwoch 14:00 – 15:30 Uhr

                            Termine nach telefonischer Absprache sind
                            Dienstag, Mittwoch und Donnerstag möglich.

                                          Telefon 0228 - 46 72 12
                                        E-Mail: spots@awo-bnsu.de

        Wichtiger Hinweis zur Beratung in Corona-Zeiten!

                             Beratungen im Büro finden nur mit Maske
                               und nach Prüfung des Impfstatus statt.


                           AWO SpOTS-Beratung Beuel
                                                Neustraße 86
                                                 53225 Bonn

                                              Bürozeiten i.d.R.:
                                                          Di & Do  9-15 Uhr
                                                              Mi 10-16 Uhr

                                                   
                 Die Seniorenberatung SpOTS wird von der Bundesstadt Bonn
                                            finanziell gefördert.