Seniorenberatung SpoTS (Stützpunkt offene Tür für Senioren)

Die Senioren- und Angehörigenberatung SpoTS richtet sich an Bonner Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren, sowie deren Angehörigen und chronisch kranke Menschen. Wir stehen Ihnen zur Seite, wenn Sie Fragen rund ums Alter, Pflege und Vorsorge oder Hilfe und Unterstützung bei der Bewältigung Ihres Alltages haben.

Die Seniorenberatung SpoTS wird von der Bundesstadt Bonn finanziell gefördert.


Ihre Ansprechpartnerin

Ingrid Still
Sozialberaterin

Achtung!  Information zum Coronavirus!

Wichtiger Hinweis zur Beratung der Spots!

 Bitte beachten Sie dies zur eigenen und der Sicherheit der Mitarbeiter.

- Die Beratungsstelle ist für Externe geschlossen.

- Es gibt keinen persönlichen Kontakt zu Klienten

- Es wird auf telefonische Beratung und Beratung per E-Mail umgestellt

Sobald sich die Lage wieder normalisiert, werden wir die getroffenen Maßnahmen Schritt für Schritt zurückfahren.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen eine gesunde Zeit.

Offene Sprechstunde:

dienstags     09.00 Uhr bis 10.30 Uhr
mittwochs    15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Außerhalb der offenen Sprechstunde Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Information und Terminvergabe dienstags, mittwochs und donnerstags unter:

Tel:      0228 - 46 72 12
Fax:    0228 - 4 22 27 15
E - Mail:  ingrid.still@awo-bnsu.de  oder  spots@awo-bnsu.de